Gelsenkirchen

„Alte Kirche St. Hedwig“

Willkommen

Willkommen in Gelsenkirchen.

Mitten drin im pulsierenden Herzen des Ruhrgebiets leben. Und trotzdem die familienfreundlichen Vorteile eines grünen Umfelds genießen. Das dürfen die Bewohner des Wohnparks „Alte Kirche St. Hedwig“ erleben.

Der Stadtteil Resse besticht durch seine hohe Lebensqualität für Jung und Alt. Der Grünanteil beträgt hier im Gelsenkirchener Osten 44 Prozent, die...

Mitten drin im pulsierenden Herzen des Ruhrgebiets leben. Und trotzdem die familienfreundlichen Vorteile eines grünen Umfelds genießen. Das dürfen die Bewohner des Wohnparks „Alte Kirche St. Hedwig“ erleben.

Der Stadtteil Resse besticht durch seine hohe Lebensqualität für Jung und Alt. Der Grünanteil beträgt hier im Gelsenkirchener Osten 44 Prozent, die Wohnbebauung macht gerade einmal 18 Prozent aus. Das Leben im Stadtteil ist vielseitig. Zahlreiche Vereine bieten ein breitgefächertes Angebot. Die Kindergärten und eine Grundschule in der Nähe des Wohnparks machen ihn besonders attraktiv für junge Familien. Zahlreiche Geschäfte in Resse bieten alles für den täglichen Bedarf. Geschäfte, Ärzte und Apotheken lassen sich leicht zu Fuß erreichen. Durch die zentrumsnahe Lage und das Haus 145 m² Familienglück ist der Wohnpark „Alte Kirche St. Hedwig“ besonders für für junge Familien reizvoll.

Mit dem öffentlichen Personennahverkehr und über das gut verwobene Autobahnnetz erreichen die Bewohner des Wohnparks schnell die Zentren. Mit einem der größten Stadterneuerungsprogramme aller Zeiten schafft die Stadt Gelsenkirchen Strukturen, die all ihren Einwohnern Chancen ermöglichen.

Häuser

Diese Häuser bauen wir im Projekt „Alte Kirche St. Hedwig“

Ideal für große Familien oder Paare, die noch einiges vorhaben: Drei Stockwerke und ein Spitzboden, zwei Bäder, Gartenbereich, große Räume und viel Stauraum warten hier auf Eltern, die einen ruhigen Ort suchen. Und auf Kinder, die etwas dagegen haben.

Highlights Ihres Eigenheims

Reihenhaus mit vielen Vorzügen

Bushaltestelle vor den Reihenhäuser

Haus in Stadtlage mit bester Anbindung

Jeder unserer Wohnparks wird in Stadtlage gebaut. Eine gute Straßenanbindung, öffentliche Verkehrsmittel, Schulen, Kindergärten und Geschäfte befinden sich immer in direkter Nähe.

Gartensituation mit Familie

Haus kaufen, aber günstig

Gerade in Großstädten ist Wohnen oft teuer. Wir möchten hingegen eine bezahlbare Variante bieten. Deshalb bauen wir seriell und sparen somit hohe Planungskosten ein. Genau diese Ersparnis geben wir an Sie weiter.

Ein Kind schlägt mit einem kleinen Kind ein

Auf gute Nachbarschaft

Mit Ihren Nachbarn bilden Sie eine Wohnungseigentümergemeinschaft, die sich allgemeine Kosten teilt und miteinander über das Wohnquartier entscheidet. Grün- und Gemeinschaftsflächen laden zudem dazu ein, gemeinsam Zeit zu verbringen.

Mutter und Kind schieben eine Pizza in den Ofen

Hausgemachte Energie

Auch bei Energieversorgung und Instandhaltung gilt bei uns: Es muss bezahlbar bleiben. Deshalb installieren wir im Wohnpark eine Technikzentrale inklusive Blockheizkraftwerk, die Ihnen hilft, bei Strom und Wärme zu sparen.

Überblick

Auf einen Blick

Einheiten 21 Reihenhäuser
Gesamtfläche Wohnpark 6.423 m²
145 m² Familienglück alles reserviert - Warteliste möglich

Nächste Besichtigung

Mittwoch,
15. Juli 2020,
16:00 - 17:30 Uhr
Kommen Sie zu unserem Musterhaustag in Köln! Hier können Sie das Haus "145 m² Familienglück" besichtigen. Wir freuen uns auf Sie im Gauweg 40 in 51067 Köln. Auch bei unseren Musterhaustagen gelten die aktuellen Sicherheitsmaßnahmen: Tragen Sie bitte eine Mund-Nase-Bedeckung, denken Sie an die Hygienevorschriften und halten einen Sicherheitsabstand von 1,5 m ein. Wir achten darauf, dass sich nicht zu viele Besucher gleichzeitig in den Häusern aufhalten. So kann es zwischenzeitlich zu kurzen Wartezeiten vor dem Musterhaus kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Projekte

Gebaute Wohnparks im Umkreis

Gelsenkirchen
„Alte Brotfabrik“

34 Einheiten

Gelsenkirchen
„An der Rungenberghalde“

18 Einheiten

Zu unseren Referenzprojekten