Hinweise zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz

Stand 24.05.2018

 

Datenschutzbeauftragter

Thorsten Müller

Poller Kirchweg 99, 51105 Köln

thorsten.mueller@reihenhaus.de

0221-340309 -14

Die Deutsche Reihenhaus AG ist bemüht, dass die auf www.reihenhaus.de enthaltenen Informationen und Daten zutreffend sind. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist jedoch ausgeschlossen. Dies gilt ebenso für alle anderen Websites, auf die mittels eines Hyperlinks verwiesen wird. Die Deutsche Reihenhaus AG ist für den Inhalt der, die mittels einer solchen Verbindung erreicht werden, ebenfalls nicht verantwortlich. Die Deutsche Reihenhaus AG behält sich vor, ohne Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten vorzunehmen. Der Inhalt der Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmungen der Deutschen Reihenhaus AG.

Die Erhebung, Verarbeitung (Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung und Löschung) und Nutzung von personenbezogenen Daten durch www.reihenhaus.de erfolgt ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften. Die Deutsche Reihenhaus AG ist als Betreiber der Webseite und verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze für den Schutz der personenbezogenen Daten der User bei dem Besuch der Webseite www.reihenhaus.de verantwortlich. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden "betroffene Person" beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online - Kennung oder einem bzw. zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.Die Deutsche Reihenhaus AG verarbeitet personenbezogene Daten grundsätzlich nur, wenn der Nutzer hierzu seine Einwilligung erteilt hat oder die Datenverarbeitung durch gesetzliche Vorschriften erlaubt ist. Rechtsgrundlage sind hierzu der Art. 6 Abs. 1 der DSGVO. Nach dieser Vorschrift ist eine Verarbeitung personenbezogener Daten nur zulässig, wenn die betroffenen Person einwilligt (Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO) oder die Verarbeitung zu einer der folgenden Zwecke erforderlich ist:

  • Zur Erfüllung eines Vertrags mit der betroffenen Person oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Anfrage der betroffenen Person (Art. 6 Abs. 1lit. b DSGVO)
  • Zur Erfüllung einer rechtlichen Verbindlichkeit unseres Unternehmens (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO).
  • Zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder die unserem Unternehmen von der öffentlichen Verwaltung übertragen wurde (Art. 6 Abs.1 lit.e DSGVO)
  • Zur Wahrung eines berechtigenden Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten, sofern nicht die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person zum Schutz personenbezogener Daten überwiegen (Art. 6 Abs.1 lit1 DSGVO).

Die Daten werden grundsätzlich nicht anderen zur Nutzung zur Verfügung gestellt, es sei denn, der User hat hierzu sein Einverständnis gegeben oder die Deutsche Reihenhaus AG ist zur Preisgabe dieser Daten verpflichtet, beispielsweise aufgrund gerichtlicher Verfügung.

 

Welche Daten erhebt die Deutsche Reihenhaus AG im Rahmen von Anfrage- und Kontaktformularen auf www.reihenhaus.de?

Im Rahmen von Registrierungen (z. B. für den Newsletter) wird die E-Mail-Adresse des Users gespeichert. Über die Kontaktformulare auf www.reihenhaus.de (z. B. bei Interesse an einer Immobilie) speichert die Deutsche Reihenhaus AG den Vornamen, Namen, die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse. Der User kann ferner seine Adresse und die Informationen zu einer gesuchten oder angebotenen Immobilie angeben sowie im Rahmen von Freitexten Nachrichten an www.reihenhaus.de senden. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs die Einwilligung des Nutzers eingeholt. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist daher Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO. Soweit es die Speicherung der IP- Adresse betrifft, ist Rechtsgrundlage zudem Art. 6 Abs. 1 lit. F DSGVO.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die auf unserer Internetseite hierzu genannte E- Mail- Adresse möglich. In diesem Fall werden neben der E- Mail- Adresse diejenigen personenbezogenen Daten übermittelt, die vom Nutzer in der E- Mail aufgeführt werden.

Die Verarbeitung der über das Kontaktformular oder E- Mail übermittelten Daten dient ausschließlich zur Durchführung der gewünschten Kontaktaufnahme. Die Speicherung der sonstigen Daten erfolgt, um eine missbräuchliche Verwendung der Internetseite zu verhindern bzw. aufzudecken und die Sicherheit unseres Systems sicherzustellen. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte, sofern keine gesetzliche Offenbarungspflicht besteht.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Soweit es die Nutzer im Kontaktformular bzw. in der Mail übermittelten Daten betrifft, ist dies der Fall, wenn die diesbezügliche Kommunikation beendet ist, es sei denn, dem Kommunikationsinhalt kommt auch danach noch rechtliche Bedeutung zu.

Die betroffene Person hat jederzeit die Möglichkeit, die Einwilligung in die Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Nutzung der Daten zu widersprechen. In diesem Fall ist die beabsichtigte Kontaktaufnahme zum Nutzer nicht mehr möglich bzw. kann eine bereits begonnene Kommunikation nicht fortgeführt werden. 

 

Welche Daten erhebt die Deutsche Reihenhaus AG bei Nutzung der Webseite?

Bei jedem Zugriff auf die Webseite www.reihenhaus.de werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internet-Browser übermittelt und in Protokolldateien, sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Diese Daten sind:

  • die Referrer-URL (Herkunfst-URL), von der der Nutzer auf die abgerufene Seite gekommen ist
  • Übertragene Datenmenge
  • Statusmeldung darüber, ob der Abruf erfolgreich war
  • Sitzungs-Identifikationsnummer
  • IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse) des zugreifenden Rechners
  • Name der abgerufenen Seite
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Browsertyp einschließlich verwendeter Version
  • Verwendetes Betriebssystem des aufrufenden Rechners
  • Webseite, von denen unsere Internetseite aufgerufen wird
  • Sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr bei Angriffen auf unserem System dienen

Die Daten werden anonym in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Dabei erfolgt keine Verknüpfung mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers, die Deutsche Reihenhaus AG zieht keinem Rückschlüsse auf die betroffene Person.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6. Abs.1 lit. f der DSGVO. Die Speicherung ist erforderlich, um die Funktionsfähigkeit unserer Internetseite und die korrekte Darstellung der Inhalte zu gewährleisten. Weiterhin dienen die Daten der Statistik und der ständigen Optimierung unserer Inhalte. Schließlich erfolgt eine Speicherung, um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen.

Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte, sofern keine gesetzliche Offenbarungspflicht besteht. Da die Erfassung und Speicherung der Daten in den Logfiles für einen störungsfeinen Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich ist, besteht für den Nutzer keine Widerspruchsmöglichkeit.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr notwendig sind. Soweit die Erhebung zur funktionsfreien Bereitstellung der Internetseite erfolgte, ist dies mit Beendigung der Internetsitzung der Fall.

 

Einsatz von Cookies

Wir verwenden auf unserer Internetseite Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, welche von unserem Server auf Ihrem Computer abgelegt und so bestimmte Dateien gespeichert werden. Cookies enthalten in der Regel eine charakteristische Zeichenfolge, welche eine eindeutige Zuordnung des Internetbrowsers ermöglicht, wenn der Nutzer die Internetseite erneut aufruft. Hierzu kann der aufrufende Browser wiedererkannt und identifiziert werden. Derartige Cookies werden nicht nur von www.reihenhaus.de selbst gesetzt, sondern in dessen Auftrag auch von Drittanbietern, wie beispielsweise Google (siehe dazu auch die Ausführungen unter Verwendung von Analyseprogrammen und Webtracking).

Cookies helfen uns, Ihnen die Nutzung der Internetseite zu erleichtern. Durch die Wiedererkennung des Browsers und die Speicherung früher eingegebener Daten können die Angebote und Inhalte unserer Internetseite individuell optimiert werden, indem von Ihnen eingegebene Daten (z.B. Zugangsdaten, Suchbegriffe) nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut eingetragen werden müssen. Rechtsgrundlage hierzu ist die Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Darüber hinaus verwenden wir auf unserer Internetseite Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer möglich macht. Alle erhobenen personenbezogenen Daten von unserer Seite aus werden pseudonymisiert. Die personenbezogenen Daten werden durch andere Kennzeichen (Pseudonyme) ersetzt, so dass bei einer Hinzuziehung zusätzlicher Informationen keine Identifizierung der betroffenen Person noch möglich ist. Da hierzu bei der Anwahl der Internetseite Ihre Einwilligung eingeholt wird, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten mittels Analyse-Cookies Art. 6 Abs. lit. A. DSGVO vorhanden.

Da Cookies auf ihren Rechner gespeichert werden, haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch andere Angaben der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können von Ihnen jederzeit gelöscht werden.

Werden die Cookies für unsere Internetseite deaktiviert, können jedoch möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

 

Verwendung von Analyseprogrammen und Trackingtools

Um die Leistungen von www.reihenhaus.de bestmöglich anbieten zu können, ist eine Analyse des Besucherverhaltens erforderlich. Hierfür setzt www.reihenhaus.de ein Webanalyse-Verfahren ein, mit denen Besuche auf der Internetseite analysiert werden können. Zweck der Datenverarbeitung ist neben der Fehlerbehebung vor allem die Optimierung von www.reihenhaus.de im Hinblick auf die Bedürfnisse der User. Auch erhält die Deutsche Reihenhaus AG über das Webanalyse-Verfahren Kennzahlen über das Besucheraufkommen und deren zeitliche Verteilung, über beliebte Inhalte sowie die Verweildauer von Usern.

Google Analytics

Die Deutsche Reihenhaus AG setzt zur Analyse der Benutzung der Webseiten von www.reihenhaus.de durch den User den Webanalysedienst Google Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Hierzu werden Cookies verwendet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Nutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird die im Auftrag von der Deutsche Reihenhaus AG erzeugten Informationen verwenden, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten der User zur Verfügung zu stellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird die IP-Adresse des Users mit anderen Daten von Google nicht in Verbindung bringen.

Widerspruchsmöglichkeit: Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Der User hat dazu die Möglichkeit, ein von Google herausgegebenes Browser-Plugin zu installieren. Dieses steht für verschiedene Browser-Versionen zur Verfügung und kann unter tools.google.com/dlpage/gaoptout heruntergeladen werden.

 

Einbindung von Social-Media Plugins

Auf www.reihenhaus.de sind so genannte Social Bookmarks (bspw. von Facebook und Twitter) integriert. Social Bookmarks sind Internet-Lesezeichen, mit denen die User eines solchen Dienstes Links und Nachrichtenmeldungen sammeln können. Diese sind auf www.reihenhaus.de lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik wird der User auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, d.h. erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit den personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Webseiten sind den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter zu entnehmen.

Facebook (Share, Like etc.)

Die Deutsche Reihenhaus AG verwendet auf ihrer Website Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo gekennzeichnet. Wenn der User www.reihenhaus.de aufruft, baut der Browser des Users eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser des Users übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass der User www.reihenhaus.de aufgerufen hat. Ist der User bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch des Users seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn der User mit den Plugins interagiert, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigt, eine Seite teilt oder einen Kommentar abgibt, wird die entsprechende Information von dem Browser des Users direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie diesbezügliche Rechte und Einstellungsmöglichkeiten des Users zum Schutz seiner Privatsphäre ist den Datenschutzhinweisen von Facebook zu entnehmen: www.facebook.com/policy.php

Widerspruchsmöglichkeit: Um zu vermeiden, dass der Betreiber der jeweiligen Social-Media Plugins während des Besuchs des Users auf www.reihenhaus.de Informationen über den User sammelt, kann er sich zu Beginn seines Besuchs auf www.reihenhaus.de bei dem Social-Media Betreiber ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von dem Social-Media Betreiber aus seinem Browser löschen.

 

Auskunft über gespeicherte Daten

Der User hat das Recht, jederzeit Auskunft über die zu seiner Person bei www.reihenhaus.de gespeicherten Daten, deren Herkunft, den Zweck der Speicherung und den Empfänger, an den die Daten weitergegeben werden, zu verlangen. Diese Auskunft ist unentgeltlich und wird in Textform erteilt. Für das Auskunftsverlangen genügt eine E-Mail. Die E-Mail ist zu richten an unternehmenskommunikation@reihenhaus.de. Der User kann sein Auskunftsverlangen auch schriftlich senden an Deutsche Reihenhaus AG, Unternehmenskommunikation, Poller Kirchweg 99, 51105 Köln, Deutschland.

 

Widerruf von Einwilligungen, Löschung und Berichtigung von Daten

Personenbezogene Daten erhebt, verarbeitet und nutzt die Deutsche Reihenhaus AG grundsätzlich nur, wenn und soweit dies im Rahmen einer gesetzlichen Bestimmung erlaubt ist oder der User die Einwilligung zur Nutzung der Daten erteilt hat. Die Erteilung entsprechender Einwilligungen ist stets freiwillig. Von den Usern erteilte Einwilligungen können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf ist durch eine entsprechende Mitteilung per E-Mail an unternehmenskommunikation@reihenhaus.de zu richten. Der User kann seinen Widerruf auch schriftlich senden an Deutsche Reihenhaus AG, Unternehmenskommunikation, Poller Kirchweg 99, 51105 Köln, Deutschland. Der User hat im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben das Recht, jederzeit die Berichtigung bzw. die Löschung der über ihn bei www.reihenhaus.de gespeicherten Daten zu verlangen. Hierzu genügt eine E-Mail. Die E-Mail ist zu richten an unternehmenskommunikation@reihenhaus.de. Der User kann sein Verlangen auch schriftlich senden an Deutsche Reihenhaus AG, Unternehmenskommunikation, Poller Kirchweg 99, 51105 Köln, Deutschland. Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den Gesetzgeber vorgesehen wurde. Eine Speicherung der Löschung der Daten erfolgt dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht. Vorgeschriebene Speicherfristen in diesem Sinne sind z. B. steuerrechtliche oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen.