07.04.2015

Wohntraum und Familienglück im Wohnpark „Mirabellenstraße“: Deutsche Reihenhaus AG baut weitere 16 Häuser in Weinheim

Die Deutsche Reihenhaus AG baut zum zweiten Mal in Weinheim. Im Neubaugebiet „Lützelsachsen Ebene“ entstehen im Wohnpark „Mirabellenstraße“ auf einem rund 3.500 m² großen Grundstück an der gleichnamigen Straße insgesamt 16 Reihenhäuser. Das Kölner Unternehmen investiert in sein zweites Projekt in der Stadt 4 Millionen Euro.

Carsten Rutz, Vorstand der Deutschen Reihenhaus AG: „Gerade für Familien ist das Leben im Neubaugebiet sinnvoll: Hier leben viele Gleichgesinnte, es herrscht ein großes Miteinander. Dazu kommt, dass Weinheim eine Stadt mit einer großartigen Lebensqualität ist. Wir freuen uns darauf, hier nun zum zweiten Mal vielen Menschen ein bezahlbares Angebot für die eigenen vier Wände machen zu können.“

Das Hausmodell „116 m² Wohntraum“ – von dem drei Wohneinheiten errichtet werden - wurde speziell für junge Familien konzipiert. Die Preise für ein Reihenmittelhaus inklusive Grundstück starten bei 239.990 Euro. Besonders für Familien mit Platzbedarf wurde der Typ „141 m² Familienglück“ entwickelt, von dem dreizehn Häuser gebaut werden. Hier liegt der Einstiegspreis bei 269.990 Euro.

Im Jahre 2014 baute die Deutsche Reihenhaus AG ihr erstes Projekt in Weinheim. Im Stadtzentrum entstanden an der Mierendorffstraße im Wohnpark „Burgenblick“ 37 Reihenhäuser. Die Bauarbeiten im zweiten Wohnpark starten im Frühjahr dieses Jahres. Der komplette Wohnpark wird voraussichtlich 2016 fertiggestellt sein.

Download Pressemitteilung
Download Pressebild