Der Wohnpark "Kapellenfeldchen" in Würselen.

25.06.2014

Wohnpark „Kapellenfeldchen“: Die Deutsche Reihenhaus AG baut 34 Häuser im zweiten Projekt in Würselen

Die Deutsche Reihenhaus AG baut ein weiteres Quartier in Würselen. Im Wohnpark „Kapellenfeldchen“ entstehen 34 Einfamilienhäuser der Haustypen „81 m² Lebensfreude“ und „141 m² Familienglück“. Das Kölner Unternehmen investiert in sein zweites Projekt in der Stadt rund 6,5 Millionen Euro.

Vorstand Carsten Rutz: „Das Angebot an bezahlbarem Wohneigentum ist in dieser Region äußerst gering. Schon bei unserem ersten Projekt in Würselen konnte die Stadt einen Großteil der Eigentümer aus dem unmittelbar angrenzenden Aachen begrüßen. Wir freuen uns besonders, hier nun ein weiteres Projekt zu realisieren.“

Die Bauarbeiten auf dem rund 7.800 m² großen Grundstück werden im Sommer dieses Jahres beginnen. Der Wohnpark wird voraussichtlich 2015 komplett fertiggestellt sein. Die 14 Häuser „81 m² Lebensfreude“ richtet  sich an Singles, Paare, Kleinfamilien und die Generation 50 Plus. Die Preise für dieses Hausmodell starten im Wohnpark „Kapellenfeldchen“ bei 159.990 Euro. Die 20 Hausmodelle „141 m² Familienglück“ sind für Familien mit Platzbedarf konzipiert worden. Hier beginnen die Preise bei 219.990 Euro.

Download Pressemitteilung
Download Pressebild