18.11.2014

Wohnpark „Am Wuhletal“: Deutsche Reihenhaus AG investiert 4,5 Millionen Euro in ihr zweites Projekt in Berlin

Die Deutsche Reihenhaus AG baut zum zweiten Mal in Berlin. Auf einem 6.600 m² großen Grundstück am Münsterberger Weg im Stadtteil Kaulsdorf entstehen im Wohnpark „Am Wuhletal“ 23 Reihenhäuser des Typs „116 m² Wohntraum“. Damit investiert das Kölner Unternehmen 4,5 Millionen Euro in der deutschen Hauptstadt.

Carsten Rutz, Vorstand der Deutschen Reihenhaus: „Bezahlbares Eigentum ist in Berlin Mangelware. Mit dem Wohnpark „Am Wuhletal“ können wir jungen Familien die eigenen vier Wände nun zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres anbieten. Wir werden die Flächenangebote in der Hauptstadt jetzt noch intensiver ins Auge fassen. Unser Team vor Ort haben wir in den letzten Wochen noch einmal verstärkt und wir werden den ersten beiden Projekten weitere folgen lassen.“

Das Haus 116 m² Wohntraum ist für die Bedürfnisse von jungen Familien konzipiert worden. Im Wohnpark „Am Wuhletal“ starten die Preise für ein Reihenmittelhaus dieses Typs bei 184.990 Euro. Mit dem Bau der Häuser beginnt die Deutsche Reihenhaus in der ersten Jahreshälfte 2015. Komplett fertiggestellt wird der Wohnpark 2016 sein.

Deutsche Reihenhaus
Achim Behn

Download Pressemitteilung
Download Pressebild