Der Wohnpark "Am Huckelrieder Park"

20.01.2014

Wohnpark „Am Huckelrieder Park“: Deutsche Reihenhaus AG startet mit neuem Projekt in Bremen

Die Deutsche Reihenhaus AG startet den Vertrieb ihres dritten Projekts in Bremen. Im Wohnpark „Am Huckelrieder Park“ entstehen 39 Reihenhäuser – 30 des Typs „141 m² Familienglück“ und neun Mal „81 m² Lebensfreude“. Das Investitionsvolumen umfasst 7,5 Millionen Euro.

Die derzeit rund 11.000 m² große unbebaute Fläche am Niedersachsendamm im Stadtteil Huckelriede hat eine neue Bestimmung: Auf dem Cambrai-Dreieck entsteht neuer Wohnraum. Carsten Rutz, Vorstand der Deutschen Reihenhaus: „Mit dem Wohnpark „Am Huckelrieder Park“ machen wir das Eigenheim in der Stadt für junge Familien erneut bezahlbar – denn gerade sie profitieren von der Qualität des Standorts. Das Quartier entsteht nahe der Innenstadt und die Umgebung zeichnet sich durch eine gute Infrastruktur aus. Auf das grüne Umfeld müssen Familien mit Kindern dennoch nicht verzichten.“ Gegenüber dem Grundstück befindet sich der kürzlich durch die Stadt Bremen aufwendig sanierte Huckelrieder Park. Neben dem Wohnpark ist eine Kindertagesstätte in Planung.

 

Das Haus „81 m² Lebensfreude“ ist für Singles, Paare, kleine Familien und die Generation 50Plus konzipiert worden. Bei diesem Haustyp starten die Preise ab 129.990 Euro. Das Haus „141 m² Familienglück“ ist speziell für Familien mit viel Platzbedarf gestaltet und kostet ab 189.990 Euro. Mit dem Bau der Eigenheime startet die Deutsche Reihenhaus in der ersten Jahreshälfte 2014.

 

Download Pressemitteilung

Download Pressebild