11.11.2019

Wohnpark „Alter Sportplatz“: Die Deutsche Reihenhaus AG baut in Hamm 49 Einfamilienhäuser in serieller Bauweise

Die Deutsche Reihenhaus AG baut ihren ersten Wohnpark in Hamm. Auf einem rund 12.800 Quadratmeter großen Grundstück entstehen im Wohnpark „Alter Sportplatz“ an der Straße „Zum Torksfeld“ 49 Einfamilienhäuser in serieller Bauweise. Der Kölner Bauträger investiert in dieses Projekt 13,5 Millionen Euro.

Vorstandsvorsitzender Carsten Rutz: „Gerade junge Familien wollen heute mit Wohneigentum einen Schritt in Richtung Altersabsicherung wagen, dabei aber gut angebunden und urban leben. Dieser Zielgruppe machen wir nun dank unserer seriellen Bauweise und den damit einhergehenden verhältnismäßig niedrigen Hauspreisen erstmalig in Hamm ein reizvolles Angebot.“ 

Der Verkauf der KfW-55 Effizienzhäuser hat jetzt begonnen. Drei Modelle werden angeboten. Die 13 Häuser „120 m² Wohntraum“ starten bei 209.990 Euro inklusive Grundstück. „145 m² Familienglück“ wird 30 Mal gebaut und startet bei 235.990 Euro. Vom Haustyp „85 m² Lebensfreude“ wird es sechs Häuser geben, die in einem späteren Abschnitt angeboten werden.

Die Bauarbeiten auf dem Grundstück haben mit der Sanierung des Grundstücks begonnen. Zum Jahresbeginn 2020 beginnen die Erdbauarbeiten. In der zweiten Jahreshälfte 2021 soll der Wohnpark komplett fertiggestellt sein.

Download Pressemitteilung
Download Pressebild