Foto v.l.n.r.: Bezirksbürgermeisterin Daniela Stürmann, Ina Temme, Deutsche Reihenhaus AG, Bezirksamtsleiter Ralph Cervik, Miriam Kulassek-Meetz, Wirtschaftsbetriebe Duisburg, Johannes Rusch, Jugendamt, Reinhold Adrian, Wirtschaftsbetriebe Duisburg

17.04.2015

Spielplatz „Auf dem Damm“ erhält dank Unterstützung der Deutschen Reihenhaus AG ein neues Spielgerät

Der Spielplatz „Auf dem Damm“ hat ein weiteres Spielgerät bekommen. Die Deutsche Reihenhaus AG unterstützte mit einer großzügigen Spende von 10.000 Euro den Kauf einer Netzwippe aus Stahl. Diese stehen bei den Kindern hoch im Kurs, denn mehrere können gleichzeitig wippen – somit ist der Spaß garantiert.

Die Deutsche Reihenhaus AG, die im naheliegenden Wohnpark „Milchhof“ 94 Eigenheime gebaut hat, unterstützt mit ihrer Initiative „Wir forsten auf. Wir spielen mit“ die Attraktivität des Wohnumfeldes. Dazu gehört neben der Finanzierung von Spielplatzgeräten auch die Organisation von Nachbarschaftsfesten.

Am Freitag, den 17.04.2015 wurde das Spielgerät im Beisein von Bezirksbürgermeisterin Daniela Stürmann, Bezirksamtsleiter Meiderich/Beeck Ralph Cervik, Ina Temme von der Deutschen Reihenhaus AG, Johannes Rusch vom Jugendamt und Miriam Kulassek-Meetz und Reinhold Adrian von den Wirtschaftsbetrieben Duisburg, übergeben.

Die Kinder des Ev. Familienzentrums und Kindertageseinrichtung Auf dem Damm testeten direkt das neue Spielgerät.

Download Pressemitteilung

Download Pressebild