Der 3D-Lageplan des Wohnparks "Am Feld"

22.12.2010

Sechs Richtige in Köln: Deutsche Reihenhaus baut Wohnpark „Am Feld“

Im Kölner Stadtteil Auweiler baut die Deutsche Reihenhaus mit dem Wohnpark „Am Feld“ nun das insgesamt sechste Projekt am Unternehmenssitz. Neun Häuser „116 m² Wohntraum“ und 21 Häuser „141 m² Familienglück“ gehen in den Vertrieb. Die Deutsche Reihenhaus hat das 5.300 m² große Grundstück von der Projekton Immobilien GmbH erworben.

Carsten Rutz, Vorstand Deutsche Reihenhaus: „Wir freuen uns sehr, dass wir zum wiederholten Male erfolgreich mit der Projekton Immobilien GmbH kooperiert haben. Der Bedarf an bezahlbarem Wohnungseigentum ist gerade in den Großstädten entlang der Rheinschiene besonders groß. Die große Nachfrage nach unseren sechs hiesigen Wohnparks bestätigt das und zeigt, dass die Menschen damit ein klares Bekenntnis zu Ihrer Stadt abgeben wollen.“

 

Der Wohnpark „Am Feld“ entsteht im idyllischsten aller Kölner Stadtteile. Er ist Bestandteil des Neubaugebietes „Eigengrün“, welches unter der Federführung der Projekton Immobilien GmbH entwickelt wird. Projektentwickler Jochen Bäcker: „Im Eigengrün entsteht eine einzigartige Form von Familienleben in der Stadt. Ein kleines, verkehrsberuhigtes und in sich geschlossenes Wohngebiet in unmittelbarer Nähe zur Natur.“

 

Das Haus 116 m² Wohntraum ist speziell für junge Familien konzipiert. Die Preise für dieses Modell starten im Wohnpark „Am Feld“ bei 188.990 Euro. Das Haus 141 m² Familienglück wurde für Familien mit viel Platzbedarf konzipiert. Für dieses Modell starten die Preise bei 199.990 Euro. Die Bauarbeiten auf dem Gelände beginnen im Frühjahr 2011. Von Beginn der Arbeiten bis zur Fertigstellung der Häuser vergehen in der Regel sechs Monate. Die ersten Bewohner werden das Weihnachtsfest des kommenden Jahres bereits im neuen Eigentum verbringen können.

 

Dowload Pressemitteilung

Donwload Pressefoto