07.01.2015

Riedstadt: Deutsche Reihenhaus AG investiert 5 Millionen Euro für 23 Reihenhäuser im Wohnpark „Alte Ziegelei“

Die Deutsche Reihenhaus AG baut zum ersten Mal in Riedstadt. Im Stadtteil Erfelden entstehen im Wohnpark „Alte Ziegelei“ 23 Häuser des Typs „141 m² Familienglück“. Das Kölner Unternehmen investiert in das Projekt rund 5 Millionen Euro.

Carsten Rutz, Vorstand der Deutschen Reihenhaus AG: „Viele Menschen im Rhein-Main-Gebiet suchen nach Eigentum in einem sozial stabilen und gut angebundenen Wohnort mit hohem Freizeitwert in der Nähe zu den Metropolen. In Riedstadt-Erfelden ist es der Stadt beispielhaft gelungen, diese familienfreundlichen Bedingungen zu schaffen. Deswegen freuen wir uns, möglichst vielen Menschen ein Angebot für bezahlbare eigene vier Wände unterbreiten zu können.“

„141 m² Familienglück“ ist speziell für Familien mit viel Platzbedarf konzipiert worden. Die Preise starten bei 219.990 Euro für ein Reihenmittelhaus inklusive Grundstück. Die Bauarbeiten auf der Fläche Ecke Ziegeleistraße/Rheinstraße beginnen in der ersten Hälfte dieses Jahres. Spätestens 2016 wird der Wohnpark komplett fertiggestellt sein.

Download Pressemitteilung
Download Pressebild