Der Wohnpark "Vinckehof" in Castrop-Rauxel

07.06.2013

Lebensfreude, Wohntraum und Familienglück: Deutsche Reihenhaus AG baut ihren ersten Wohnpark in Castrop-Rauxel

Die Deutsche Reihenhaus hat mit dem Vertrieb ihres ersten Wohnparks in Castrop-Rauxel begonnen. Auf einem rund 18.900 m² großen Grundstück zwischen „Vinckestraße“ und „Winterslake“ entsteht der Wohnpark „Vinckehof“ mit 59 Reihenhäusern. Das Kölner Unternehmen investiert 11 Millionen Euro in das Projekt.

Carsten Rutz, Vorstand des Unternehmens: „Castrop-Rauxel ist eine attraktive Stadt für Jung und Alt mit sehr guter Infrastruktur. Deshalb werden wir auch alle unsere Haustypen dort errichten. Damit bieten wir Singles, Familien und der Generation 50 Plus bezahlbares Eigentum in der Stadt an. Wir sind vom Standort völlig überzeugt und freuen uns sehr, hier unser erstes Projekt umzusetzen.“

Das Haus „81 m² Lebensfreude“ richtet sich an Singles, Paare, Kleinfamilien und die Generation 50 Plus. Die Preise für dieses Haus starten bei 124.990 Euro. Das Haus „116 m² Wohntraum“ ist für junge Familien konzipiert. Die Preise für den mittleren Haustyp starten bei 154.990 Euro. Das Haus „141 m² Familienglück“ ist für Familien mit viel Platzbedarf konzipiert. Die Preise für den größten Haustyp der Deutschen Reihenhaus AG starten bei 179.990 Euro.

Der Bau der Häuser beginnt Anfang 2014. In der Regel vergehen zwischen dem Beginn des Hausbaus und dem Einzug der ersten Eigenheim-Besitzer rund sechs Monate.

 

Download Pressemitteilung

Download Pressebild