Das letzte Element schwebt noch über den Zimmerleuten und den Gästen.

Nach Begutachtung der echten Häuser wurde noch das Modell bestaunt. Manfred Ockel, flankiert von Nadine Müller (links) und Miriam Nordmann.

10.07.2012

Kelsterbach: Bürgermeister winkt Dachelement ein

Vor wenigen Monaten beim Spatenstich noch fast ebenerdig, zieren inzwischen eine beachtliche Zahl verschiedener Reihenhausneubauten das ehemalige Enka-Gelände. In kurzen Intervallen vermeldet der Bauträger „Deutsche Reihenhaus“ erfreuliche Neuigkeiten über die expansive Entwicklung auf der Baustelle.

Große Beachtung fand aktuell eine Häuserreihe, bestehend aus zehn Einheiten „141 ² Familienglück“. Das ist die Modellbezeichnung für den geräumigsten Haustyp, der auf einer Wohnflächefläche von 141 Quadratmetern Familien mit erweitertem Platzbedarf anspricht.

Achim Behn, Leiter der Unternehmenskommunikation informierte vor Ort über die Gebäude. Zehn  Zentimeter Beton und 20 Zentimeter Dämmung  sprechen für eine massive Bauweise. Optimale Wärmeisolierung und ein gut durchdachter Grundriss für die Gestaltung individuelle Wohnwünsche bewirbt die „Deutsche Reihenhaus AG“. Dies gelte auch für Wohnkomfort nebst Garten und Terrasse, dazu eine moderne Ausstattung in allen Räumen.

Ein genaues Bild machte sich Bürgermeister Manfred Ockel, der bei der Fertigstellung des Daches aktiv mitwirkte. Miriam Nordmann und Nadine Müller, zuständig für den Bereich Marketing, bildeten das Geleit für Bürgermeister Manfred Ockel, der mutig die obere Gerüstetage erklomm. Über dem Trio, von Fachpersonal angeleitet, schwebte an einem Kran hängend das 800 Kilogramm schwere Dachelement, welches die Hausreihe komplettieren  sollte. Was von unten nicht ganz unspektakulär anmutete verlief jedoch reibungslos und das 7,60 x 2,40 Meter große Bauteil war mit der engagierten Unterstützung des Stadtoberhauptes schnell eingepasst.

Insgesamt geplant sind auf dem Gelände 112 Gebäude als Reihenhaussiedlung auf einer Fläche von rund 14000 Quadratmetern. (Ts)

 

Download Pressebild 1

Download Pressebild 2