26.07.2017

Ein Dutzend Wohnträume: Die Deutsche Reihenhaus AG baut mit dem Wohnpark „Oberwiesenweg“ zum zweiten Mal in Eningen unter Achalm

Die Deutsche Reihenhaus baut wieder in Eningen unter Achalm. Auf einem rund 3.000 Quadratmeter großen Grundstück entstehen im Wohnpark „Oberwiesenweg“ insgesamt zwölf Einfamilienhäuser. Der Kölner Bauträger investiert in dieses zweite Projekt in der Stadt 3,7 Millionen Euro.

Vorstand Carsten Rutz: „Schon der Erfolg unseres aktuellen ersten Wohnparks in Eningen unter Achalm hat aufgezeigt, dass gerade viele junge Familien den Kauf eines Reihenhauses als perfekten Kompromiss bewerten. Unsere ausgereiften und mit serieller Präzision vorgefertigten Reihenhäuser sind das günstigste Eigenheim im Neubau. So behalten unsere Kunden mehr im Portemonnaie für andere schöne Dinge des Lebens, die sich eine Familie auch noch gönnen will.“

Ein Haustyp wird angeboten: Das Haus „120 m² Wohntraum“ wird zwölf Mal gebaut, die Preise beginnen bei 299.990 Euro inklusive Grundstück.

Mit dem Bau der Häuser wird voraussichtlich im September dieses Jahres begonnen. 2018 soll der Wohnpark komplett fertiggestellt sein.

Download Pressemitteilung
Download Pressebild