02.05.2017

Die Deutsche Reihenhaus AG baut zum ersten Mal in Bad Kreuznach: Im Wohnpark „Am Weyroth“ entstehen 31 Einfamilienhäuser

Die Deutsche Reihenhaus AG baut in Bad Kreuznach auf einer rund 7.700 Quadratmeter großen Fläche im Wohnpark „Am Weyroth“ an der gleichnamigen Straße 31 Einfamilienhäuser. Der Kölner Bauträger investiert in sein erstes Projekt in der Stadt 7,8 Millionen Euro.

Carsten Rutz, Vorstand der Deutschen Reihenhaus: „Für jüngere Menschen ist gerade das Reihenhaus oft die einzige Möglichkeit, mit einer Immobilie einen Teil der Altersversorgung zu gestalten. Das Reihenhaus ist für viele die vernünftigste Lösung. Denn zusätzlich zur finanziellen Investition ist es zugleich auch die behütende Burg für die eigene Familie. Dieser Zielgruppe machen wir nun ein Angebot für die eigenen vier Wände in einem Wohnpark, in der unserer Erfahrung nach eine lebendige Nachbarschaft von Gleichgesinnten entsteht.“

Zwei Haustypen werden angeboten: Vom Haus „120 m² Wohntraum“ werden sechs Exemplare errichtet, die Preise starten bei 199.990 Euro. Der Startpreis für eines der 25 Häuser „145 m² Familienglück“ beginnt bei 219.990 Euro.

Mit dem Bau der Häuser wird voraussichtlich im Herbst dieses Jahres begonnen werden. 2018 wird der Wohnpark komplett fertiggestellt sein.

Download Pressemitteilung
Download Pressebild