16.10.2015

Deutsche Reihenhaus AG baut 166 Reihenhäuser im Wohnpark „Am Zeisigring“ in Kaltenkirchen – Vertriebsstart ist erfolgt

Die Deutsche Reihenhaus AG baut ihr erstes Projekt in Kaltenkirchen. Im Wohnpark „Am Zeisigring“ entsteht an der Alvesloher Straße auf einer Fläche von rund 49.000 Quadratmetern ein neues Wohn-Quartier mit insgesamt 166 Einfamilienhäusern. Das Kölner Unternehmen investiert in sein erstes Projekt in der Stadt rund 30 Millionen Euro.

Carsten Rutz, Vorstand der Deutschen Reihenhaus: „Kaltenkirchen ist besonders für junge Familien ein äußerst attraktiver Lebensmittelpunkt. Städtisches Leben und bezahlbares Wohneigentum lassen sich hier noch vereinbaren. Die Stadt hat in den vergangenen Jahren eine beeindruckende Entwicklung genommen. Dieses neue Wohnquartier ist Ausdruck einer besonders familienfreundlichen Stadtentwicklungspolitik.“

Der Vertriebsstart ist erfolgt: Vom Typ „81 m² Lebensfreude“ entstehen 28 Häuser. Die Preise für dieses Modell inklusive Grundstück beginnen bei 144.990 Euro. Vom Typ „116 m² Wohntraum“ werden 29 Einheiten errichtet, die Preise starten bei 174.990 Euro. Ab 189.990 Euro sind einige der insgesamt 109 Häuser „141 m² Familienglück“ zu haben.

Derzeit erfolgt der Abriss der Bestandsgebäude. Mit dem Bau der ersten Häuser startet die Deutsche Reihenhaus AG Anfang 2016. Voraussichtlich Anfang 2017 werden die Eigentümer der Häuser des ersten Bauabschnitts ins neue Wohneigentum ziehen können.

Download Pressemitteilung
Donwload Pressebild