Der Wohnpark "Alter Hof" in Aachen

04.07.2013

„Alter Hof“ bietet bezahlbaren Neubau für Familien: Die Deutsche Reihenhaus AG baut ihren ersten Wohnpark in Aachen

Die Deutsche Reihenhaus baut ihr erstes Projekt in Aachen. Im Stadtteil Forst entstehen auf einem 3.240 m² großen Grundstück an der Trierer Straße 14 Reihenhäuser. Das Kölner Unternehmen investiert in den Wohnpark „Alter Hof“ rund 3 Millionen Euro.

Carsten Rutz, Vorstand des Unternehmens: „In Aachen sind zahlreiche Familien auf der Suche nach bezahlbarem Wohneigentum im Neubau. Doch das Angebot in diesem Segment ist äußerst gering. Der Standort mit seinen Qualitäten gerade für Jung und Alt hat uns völlig überzeugt. Deswegen freuen wir uns, nun endlich unser erstes Projekt in der Domstadt bauen zu können.
 
Das Haus „116 m² Wohntraum“ ist für junge Familien konzipiert. Die Preise für den mittleren Haustyp starten bei 199.990 Euro. Das Haus „141 m² Familienglück“ ist für Familien mit viel Platzbedarf konzipiert. Die Preise für den größten Haustyp der Deutschen Reihenhaus AG starten bei 229.990 Euro.

Die Arbeiten am Wohnpark beginnen Ende dieses Jahres. Der Wohnpark wird voraussichtlich Ende 2014 komplett fertig gestellt sein.

 

Download Pressemitteilung

Download Pressebild