Die Bauherren lauschen Zimmermann Patrick Meier beim Richtspruch.

Begrüßung der Bauherren durch Bauleiter Pascal Jost, Peter Ritter von der &P Hausverwaltungen OHG und Kundenbetreuerin Tina Kamber (v.l.n.r.).

11.07.2012

Alles bedacht: Deutsche Reihenhaus lädt zum Richtfest in Offenbach

Die Deutsche Reihenhaus hat die Dachstühle von 18 Reihenhäusern in Offenbach-Lauterborn aufgestellt. Darum lud das Kölner Unternehmen jetzt zum Richtfest ein. Gemeinsam mit Vertretern der Stadt Offenbach und den Handwerkern feierten die künftigen Bewohner im Wohnpark „Im Musikerviertel“.

 Grillgut, Getränke und der Blick auf das fast fertige Eigenheim: Die Stimmung auf dem Richtfest in Offenbach-Lauterborn war gut. In angenehmer Atmosphäre konnten die Bewohner mit ihren Nachbarn ins Gespräch kommen und sich näher kennenlernen. Ab Anfang März 2013 werden sie Tür an Tür leben.


Auch Werner Hinkelbein, stellvertretender Amtsleiter Wirtschaftsförderung und Liegenschaften, kam zum Richtfest auf die Baustelle. Er tauschte sich mit den Eigenheimbesitzern aus und machte sich als Vertreter der Stadt Offenbach ein Bild vom Fortschritt des Bauprojekts.


Der Wohnpark „Im Musikerviertel“ ist bereits das zweite Projekt der Deutschen Reihenhaus in Offenbach. Bereits 2008 errichtete das Kölner Unternehmen in der Lindenstraße 18 Eigenheime. In beiden Wohnparks sind Häuser des Typs 141 m2 Familienglück entstanden. Ein Hausmodell, das die Deutsche Reihenhaus für Familien mit viel Platzbedarf entwickelt hat.

 

Download Pressemitteilung

Download Pressebild 1

Download Pressebild 2