05.07.2018

49 Einfamilienhäuser im Wohnpark „Am Südstadtpark“: Die Deutsche Reihenhaus AG baut zum sechsten Mal für junge Familien in Fürth

"Die Deutsche Reihenhaus baut ihren sechsten Wohnpark in Fürth. Auf einem rund 11.700 Quadratmeter großen Grundstück an der Ecke Hans-Bornkessel-Straße/Am Weidiggraben entstehen im Wohnpark „Am Südstadtpark“ insgesamt 49 Einfamilienhäuser. Der Kölner Bauträger investiert in dieses Projekt 15,5 Millionen Euro."

Vorstand Carsten Rutz: „Unser Anspruch ist es, der günstigste Anbieter für Wohneigentum in Deutschland zu sein. Daher können wir nun vor allem jungen Familien ein Angebot für ein bezahlbares Zuhause in der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen machen. In den vergangenen zehn Jahren haben sich in diesen drei Städten 317 für ein Haus aus unserem Unternehmen entschieden.“

Drei Haustypen werden angeboten: Das Modell „85 m² Lebensfreude“ entsteht zehn Mal. Das Haus „120 m² Wohntraum“ wird 18 Mal gebaut, die Preise beginnen bei 299.990 Euro. Die Preise für das Haus „145 m² Familienglück“, von dem 21 Exemplare errichtet werden, beginnen bei 344.990 Euro. 

Die Bauarbeiten auf dem Grundstück beginnen voraussichtlich im letzten Quartal dieses Jahres. Mit dem Bau der Häuser wird Anfang 2019 gestartet. 2020 soll der Wohnpark komplett fertiggestellt sein.

Download Pressemitteilung
Download Pressebild