04.11.2019

38 Einfamilienhäuser für junge Familien im Wohnpark „Am Duderstädter Weg“: Die Deutsche Reihenhaus AG baut zum ersten Mal in Burgdorf

Die Deutsche Reihenhaus AG baut ihren ersten Wohnpark in Burgdorf. Auf einem rund 10.000 Quadratmeter großen Grundstück entstehen im Wohnpark „Am Duderstädter Weg“ an der gleichnamigen Straße 38 Einfamilienhäuser in serieller Bauweise. Der Kölner Bauträger investiert in dieses Projekt 12 Millionen Euro.

Vorstandsvorsitzender Carsten Rutz: „Für junge Familien gibt es im Großraum Hannover kaum noch ein Angebot für bezahlbares Wohneigentum im Neubau. Wir bauen seriell, planungssicher und schnell. Dadurch können wir deutschlandweit der günstigste Anbieter für Wohneigentum im Neubau sein. Dieses mit mehr als 10.000 gebauten Häusern bewährte Konzept bringen wir nun zum ersten Mal nach Burgdorf.“

Der Verkauf der KfW-55 Effizienzhäuser hat begonnen. Drei Modelle werden angeboten. Die 17 Häuser „120 m² Wohntraum“ starten bei 239.990 Euro inklusive Grundstück. „145 m² Familienglück“ wird 15 Mal gebaut und startet bei 269.990 Euro. Vom Haustyp „85 m² Lebensfreude“ wird es sechs Häuser geben, die in einem späteren Abschnitt angeboten werden.

Die Bauarbeiten auf dem Grundstück beginnen mit der Sanierung des Grundstücks mit dem Jahresbeginn 2020. Ende der ersten Jahreshälfte 2021 soll der Wohnpark komplett fertiggestellt sein.

 

Download Pressemitteilung
Download Pressebild