24.10.2014

30 Mal „141 m² Familienglück“: Die Deutsche Reihenhaus AG baut für 7,5 Millionen Euro den Wohnpark „Am Dinkelberg“ in Grenzach-Wyhlen

Die Deutsche Reihenhaus AG baut ihr erstes Projekt in Grenzach-Wyhlen. Im Wohnpark „Am Dinkelberg“ entstehen an der Neufeldstraße auf einer Fläche von rund 7.200 m² insgesamt 30 Reihenhäuser des Modells „141 m² Familienglück“. Das Kölner Unternehmen investiert rund 7,5 Millionen Euro.

Vorstand Carsten Rutz: „Wir freuen uns, nun auch im Dreiländereck Familien ein Angebot für ein bezahlbares Eigenheim zu unterbreiten. Das Reihenhaus ist für viele Menschen die vernünftigste Lösung, die einen glücklichen Hort für die Familie bietet. In einer solchen Nachbarschaft spürt man rund ums eigene Haus das Leben, man fühlt sich in Gemeinschaft, nicht so einsam wie auf dem Land und nicht so anonym wie in der Stadt.“

Das Hausmodell „141 m² Familienglück“ ist für Familien mit Platzbedarf konzipiert worden. Der Startpreis liegt in Grenzach-Wyhlen bei 249.990 Euro für ein Einfamilienhaus inklusive Grundstück und Gartenhaus.

Die Deutsche Reihenhaus AG beginnt mit dem Bau der Häuser Anfang 2015. Der Wohnpark wird im Jahr 2016 komplett errichtet sein. Der Vertrieb ist jetzt gestartet.

Download Pressemitteilung
Download Pressebild