Titelbild des Wohnwimmelbuchs
Forschung

Das Wohnwimmelbuch

Spielen, plaudern, Gartenarbeit machen, einkaufen, Eis essen, gemeinsam grillen, Abenteuer erleben... In den Häusern und Wohnparks, die die Deutsche Reihenhaus baut, wird es nie langweilig. Zusammenleben mit vielen Familien, Freunden, Nachbarn und Tieren bedeutet, jeden Tag etwas Neues zu entdecken.

In einem Haus der Deutschen Reihenhaus wimmelt es von Leben.

Ein Wimmelbuch bietet genau den Raum, um das zu zeigen, womit sich die Deutsche Reihenhaus seit Jahrzehnten beschäftigt: das vielfältige und bunte Familienleben in der Stadt. Das „Wohnwimmelbuch" bildet das Leben in der Reihe sowie das urbane Zuhause im Mehrfamilienhaus ab, vereint in einem Wohnquartier, in dem jede Menge los ist.

In diesem Buch sind die Leser die Forscher und Entdecker: Für die Jüngsten gilt es, die kleinen Dinge des Lebens zu suchen und zu finden. Die erwachsenen Betrachter können zudem unsere bekannten und neuen Möglichkeiten, lebenswerten Wohnraum zu schaffen, entdecken. Je älter man wird, umso mehr erschließt sich diese spannende Welt. Und beim gemeinsamen Anschauen findet ganz nebenbei noch ein reger Austausch zwischen Klein und Groß statt.

Auf acht Doppelseiten begleiten wir die Protagonisten, die Familie Pütz aus Köln. Für den leichten Einstieg in die Geschichte beginnt das Buch mit einer Nahaufnahme im Familienhaus. Mit jeder Szene wird immer weiter hinaus gezoomt, die Motive steigen in ihrer Komplexität bis zum großen Blick über die ganze Stadt. Der Kölner Illustrator Heiko Wrusch hat die lebendigen, bunten Zeichnungen geschaffen. Damit hat er eine Welt erweckt, in der man Eichhörnchen, Polizisten, Puppen, Hubschrauber, Eiswagen und bezahlbare Eigenheime in der Stadt findet. 

Willkommen bei Familie Pütz

Familie Pütz aus Köln war lange auf der Suche nach einem eigenen Haus. Endlich hat sie ihr neues Zuhause gefunden. Das bietet genügend Platz für die ganze Familie. Thomas, Sonja, Tim, Elli, Dolli und Paul fühlen sich hier richtig wohl.
 

Jede Menge Leben im Wohnparkleben

Oma und Opa Pütz sowie Freunde und Nachbarn kommen gerne zu Besuch. Ob Flohmarkt, Richtfest oder Kindergeburtstag − im Wohnpark ist immer etwas los.

Wer hat Dolli gesehen?

Bei dem ganzen Trubel geht allerdings auch schon mal etwas verloren. Zum Beispiel Ellis Puppe Dolli – und die gilt es zu suchen! Auf den Seiten im Wohnwimmelbuch gibt es aber noch viel mehr zu finden und zu entdecken.

Das Wimmelbuch gibt es in zwei Formaten: „Das große Wohnwimmelbuch" für Zuhause oder das kompakte Kleinformat "Das kleine Wohnwimmelbuch".

„Das große Wohnwimmelbuch"
Verlag: Wimmelbuchverlag
Herausgeber: Deutsche Reihenhaus AG
Umfang: 18 Seiten
Format: 29,9 x 1,7 x 30,2 cm / Hardcover
Verkaufspreis: 9,95 Euro / ISBN: 3942491818
Erscheinungstermin: Oktober 2016

„Das kleine Wohnwimmelbuch"
Verlag: Wimmelbuchverlag
Herausgeber: Deutsche Reihenhaus AG
Umfang: 18 Seiten
Format: 9,9 x 1,5 x 10 cm / Hardcover
Verkaufspreis: 3,95 Euro / ISBN: 394249180X
Erscheinungstermin: Juli 2016